Home Hubsysteme Lastaufnahmen Service Über unsPresseKontaktImpressum

Handlingsysteme
Made in Germany


Balancer

 – Lasten balancieren



Das Hubsystem Balancer gibt in verschiedenen Varianten: Der Seil-Balancer mit Knickgelenkausleger zum Beispiel wird mittels Dübelplatte auf einem tragfähigen Boden verdübelt oder an der Decke montiert. Eine andere Einsatzmöglichkeit ist, den Balancer auf einer Mobileinheit zu befestigen und ihn somit verfahren zu können. Diese Modellarten des Balancers sind eher für den Arbeitsradius bis 4 m gedacht.



Um größere Flächen abzudecken, wird der Balancer mit Aluminiumschienensystem empfohlen. Diese Lösung hat den Vorteil, dass Lasten nicht nur sehr einfach angehoben, sondern auch problemlos im Raum selbst verschoben werden können. Ein derartiges System ist damit optimal für große Räume und Hallen. Außerdem verstellt kein weiteres Gerät den Boden und der Einsatz ist flexibler.

Alle unsere Balancer Systeme sind mit Druckluft oder elektrischem Antrieb erhältlich. Je nach Anwendungsart wählen wir nach den individuellen Kundenwünschen dass jeweils passende Produkt. Die Bedienung gestaltet sich bei den Balancer Modellen aufgrund der elektronischen Steuerung sehr einfach. Das freie Handling in der Bedienung wird durch ein modernes Hubseilsystem ermöglicht und die stufenlose Hub- oder Senkbewegung bewältigt problemlos eine Last von bis zu 160 kg. Der Balancer kann mittels Handkraft-, Balancier- und Drucktastersteuerung bedient werden. Der Kunde kann sein bevorzugtes Steuerungsmittel wählen, VESA passt es den individuellen Bedürfnissen an. Die äußerst einfache Bedienung des Balancers ist schnell erlernt. Außerdem werden die Bediener von dem geschulten VESA-Fachpersonal mit allen Funktionen sorgfältig vertraut gemacht. Ein flexibles Baukastensystem ermöglicht es außerdem, neben den Standardausführungen die Säulen und Auslegerarmlängen entsprechend der Kundenwünsche anzupassen. Das Lastaufnahmemittel des Balancers selbst wird immer nach Kundenbedürfnis hergestellt.

Im Gegenteil zu Federzügen und Gewichtsausgleichen können die Balancer von VESA wechselnde Lasten ausbalancieren. Das heißt, der Balancer lässt zum Beispiel einen Kasten schweben, gleich wie viel Bauteile in ihm verstaut sind. Damit ist der Balancer sehr flexibel einsetzbar, ein Umprogrammieren des Gerätes bei wechselnder Last ist nicht notwendig.

Die Elektronik des Balancers ermittelt ständig das Gewicht, das am Seil oder der Kette hängt. Über die elektronische Regelung wird dann bei pneumatisch angetriebenen Geräten ein entsprechender Druck oder bei elektrisch angetriebenen Balancern ein entsprechendes Gegenmoment am Gerät eingestellt. So können auch wechselnde Lasten ohne die Betätigung von Bedienhebeln leicht bewegt werden.

 



        
 

Hotline:
Tel. 02267 / 6582-0
Fax 02267 / 6582-29

Kontakt

VESA GmbH, Hansestr. 17, 51688 Wipperfürth, Tel. 02267 / 65 82-0, Fax -29, E-Mail: info@vesa.de

Vakuumgreifer - Kistengreifer - Kastengreifer - Handhabungstechnik - Handlinggeräte - Handlingsystem - Hebehilfe - Lastaufnahmemittel - Manipulator - Balancer - Elektrolifte - Fasshandling - Fassgreifer - Rollenhandling - Rollengreifer